Wanderung am 09.02.2019, Gau-Algesheimer Kopf zum Bismarckturm

Fotos von der Wanderung

Anfahrt: über die A60 bis zur Abfahrt Gau-Algesheim. Danach gleich wieder rechts weiter auf die L420. Nach ca. 2km links abbiegen in die Langgasse und weiter bis zum Marktplatz. Hier links abbiegen in die Weingasse und geradeaus weiter bis zum Parkplatz „Auf der Bleiche“, wo wir parken.

Navi: Gau-Algesheim, Parkplatz auf der Bleiche

 Wanderung:  Wir starten am historischen Marktplatz in Gau-Algesheim. Schauen uns hier ein wenig um und dann geht es in Richtung Naturschutzgebiet Gau-Algesheimer Kopf. Der erste ½ Kilometer ist der anstrengendste, es geht steil Bergauf (Steigung ca.20%). Wanderstöcke und solides Schuhwerk werden hierbei gute Dienste leisten. Auf dem Berg angekommen, geht es entlang des Bergrückens, auf der ehemals vorgeschobenen Infanteriestellung der „Festung Mainz“, die 1914 nach Beginn des Ersten Weltkrieges hier angelegt wurde, weiter in Richtung Appenheim. Unterwegs besticht der kurzweilige Wechsel von Waldpassagen, heckengesäumten Wegpartien und offenen Weiten, mit vielen Panoramablicken  zum Rhein und Rheingau. Gemütliche Rastplätze laden zum verweilen ein, unter anderem ist deshalb Rucksackverpflegung angesagt.

Die Wegstrecke Gau-Algesheimer Kopf, Westerberg-Süd, Schloss Westerhaus, Gestüt-Westerberg und bis zum Bismarckturm beträgt ca. 13 km.

Schwierigkeitsgrad: Nur der Aufstieg (ca.600m), schwer

Schlusseinkehr beim Schlemmer-House in Gau Algesheim, ca. 2 km vom Start/Ziel der Wanderung. Wir fahren mit den Autos dahin. 

Schlemmer-House:
Marie-Curie-Str. 955435 Gau-Algesheim, Tel. 06725 2734
Eindrücke aus der Vortour

Eine Antwort auf „Wanderung am 09.02.2019, Gau-Algesheimer Kopf zum Bismarckturm“

  1. Guten Morgen ,
    ich freue mich zu lesen, daß es eine Wanderung zum Gestüt Westerberg gibt. Ich bin erst 2017 nach Gau Algesheim gezogen, kenne die Gegend noch nicht, liebe aber Natur u. Pferde u. würde deshalb sehr gerne an dieser Wanderung teilnehmen, bin aber kein Mitglied des Wanderclubs. Geht das trotz dem ? Wenn ja, bei wem muß ich mich anmelden?
    Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen
    Petra Thieme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.