Wanderung am 14.09.2019, Rheingau – Taunus, Start und Ziel in Erbach, 14 km, 250 hm, geführt von Amanda und Herbert

Fotos von der Wanderung

Der Treffpunkt  ist um 9:00 Uhr am Bahnhof Mainz Kastel, Abfahrt um 9:19 Uhr  mit der RB 10.  Fahrtkosten 16,60 Euro für die Gruppenkarte (5Personen).

Es gibt DB Parkplätze am Bahnhof Kastel (€4,50/Tag) oder kostenlos in den Seitenstraßen von Kastel.

Für Autofahrer, die direkt nach Erbach fahren, ist der Treffpunkt am Bahnhof (Eltville-)Erbach gegen 9h50.

Unsere Wanderung beginnt in Erbach, führt uns über Hattenheim zum Steinberg  und Kloster Eberbach zurück nach Erbach. Dort ist gegen 15:00 Uhr eine Schlusseinkehr im Weinhof Martin geplant.

Wir laufen etwa 14 Kilometer (kann um einen Kilometer gekürzt werden) und haben etwa 250 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke ist als mittelschwer einzustufen.

Die Schlusseinkehr ist gegen 15:00 Uhr im Weinhof Martin, Bachhöller Weg 4 in 65346 Eltville-Erbach.

Wer mit dem Auto zur Einkehr anreist fährt in Erbach am Marktplatz rechts hoch, an der Gabelung rechts weiter,  Richtung Weinberge . Parkplatz auf der rechten Seite vor dem Weinhof. Hinweis: Nicht jedes Navi kennt den Bachhöller Weg. Geben Sie bitte „Franseckystraße“ ein. Diese fahren Sie geradeaus durch, sie führt in den Bachhöller Weg.

Eine Antwort auf „Wanderung am 14.09.2019, Rheingau – Taunus, Start und Ziel in Erbach, 14 km, 250 hm, geführt von Amanda und Herbert“

Schreibe einen Kommentar zu Olde Hickory Tap Room Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.