Wanderung am 09.11.2019, Hiwweltour Zornheimer Berg, ca. 10km, ca. 200 Höhenmeter, mittelschwer, geführt von Heinz

Fotos von der Wanderung

Wir laufen die Hiwweltour Zornheimer Berg .

Was ganz Neues – Wir fahren vom Hauptbahnhof Mainz mit der Straßenbahn Nr. 50 um 09:33 in Richtung Hechtsheim. Am Mühldreieck steigen wir um in die Buslinie 66 nach Zornheim, Nieder Olmer Str. (Jeder ist für seine Fahrkarte selber verantwortlich, normale Streifenkarte oder Gruppenkarte mit Freunden.) Von dort gehen wir zu dem Parkplatz, wo unsere Autofahrer auf uns warten.

Für die Autofahrer: Ihr kommt nach Mainz-Zornheim : Am Sportplatz, Hahnheimer Str. 32.

Wir, die mit dem Bus kommen, werden ca. 10:30 dort sein.

Unsere Tour (ca. 10km, ca. 200 Höhenmeter) ist sehr schön. Ich würde sie auf mittelschwer einstufen. Die Strecke geht stetig Auf und Ab, auch sind darunter zwei, drei sehr steile An-und Abstiege zu bewältigen. Wir gehen über viele naturbelassene Wege, deshalb ist festes Schuhwerk wichtig. 

Schlußeinkehr: Pizzeria Sole, Pariser Str. in Mainz.

Heinz

4 Antworten auf „Wanderung am 09.11.2019, Hiwweltour Zornheimer Berg, ca. 10km, ca. 200 Höhenmeter, mittelschwer, geführt von Heinz“

  1. Schade, dass es keine Schlußeinkehr gibt. Bleibt da nicht die
    Geselligkeit auf der Strecke?
    Trotz allem wünsche ich meiner Wanderfamily eine schöne Wanderung mit viel Sonnenschein.
    Gruß Peter

  2. Hallo Peter, Hallo Wanderfreunde,
    ich hatte das auch etwas anders geplant. Ich wollte nach unserer Wanderung einen schönen Abschluss in einem Weinlokal machen. Aber das eine war für diesen und den nächsten Samstag, auch am Nachmittag, schon ausgebucht. Das andere die „Zornheimer Weinstuben“ sind wirklich zu teuer, das sehe ich gar nicht ein, dass wir in einer Weingaststätte die eigenen Wein verkosten, solche Preise bezahlen. Der Griesche am Ort hat schon genug Geld, denn wegen ca. 15 Leute wollte er nicht früher aufmachen. Und die letzte Kneipe hat immer geschlossen. Es tut mir leid, aber deshalb RUCKSACKVERPFLEGUNG

  3. Wirklich ganz tolle Bilder die da entstanden sind. Gratuliere dem/den Fotograf/Fotografen. Wunderbare Natur, die Farben, die Landschaft.
    Einfach super.

    Lieber Peter,
    wir haben uns auch während der Wanderung sehr gut und „gesellig“ untereinander unterhalten.
    Es gehört nicht immer eine „Einkehr“ Gasthaus dazu.
    LG
    Helmut

  4. Long time reader, first time commenter — so, thought I’d drop a comment..
    — and at the same time ask for a favor.

    Your wordpress site is very simplistic – hope you don’t
    mind me asking what theme you’re using? (and don’t mind if I steal it?
    :P)

    I just launched my small businesses site –also built in wordpress like yours– but the theme slows (!) the site down quite a bit.

    In case you have a minute, you can find it by searching for „royal cbd“ on Google (would appreciate any feedback)

    Keep up the good work– and take care of yourself during the coronavirus
    scare!

    ~Justin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.