Kurzwanderung am 18.10.2019, Sonderausstellung Museum Castellum, geführt von Mary u. Dave, ca. 8km

Fotos von der Kurzwanderung

Wir laufen zum Rheinufer und über die Theodor Heuss Brücke zur Reduit in Kastel. Dort besuchen wir die Sonderausstellung zum Gedenken an die Zerstörung Kastels durch amerikanische Bomber vor 75 Jahren, am 08.09.1944.

Peter Muttke führt uns durch die Ausstellung, erklärt die Exponate und sagt ein paar Worte über die Zerstörung Kastels vor 75 Jahren. Herr Muttke ist der 2. Vorsitzende der GHK und auch Kurator der gegenwärtigen Sonderausstellung.

Nach unserem Aufenthalt im Museum laufen wir weiter am Rhein und Main entlang in Richtung Kostheim. Dort kehren wir gegen 17h in der Rhein-Main-Terrasse ein.

Wer nach der Einkehr mit dem Bus nach Mainz fahren will kann entweder zurück zum Brückenkopf-Kastel (etwa 30 min.) oder zur Haltestelle Luisenstraße in Kostheim (15 min., Buslinien 54, 55 u. 56) laufen.

Eine Antwort auf „Kurzwanderung am 18.10.2019, Sonderausstellung Museum Castellum, geführt von Mary u. Dave, ca. 8km“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.