Wanderwoche 2019, 22.-28. September, Enzklösterle im Schwarzwald

Wanderclub Mainz

Kurzbericht zur Wanderwoche vom 22.09.- 28.09.2019 in Enzklösterle/ Schwarzwald

Unterkunft: Hotel/ Gasthof Zum Löwen

1. Tag, Montag, 23.09.2019, Teil Qualitätsweg Heidelbeerweg, Nonnenmiß und Enztal:

Vom Hotel über die Enztalpromenade bis Abzweig Rußhütte, von da den restlichen Teil des Heidelbeerweges über Erdbeerplatte und Hirschgehege und dann weiter nach Nonnenmiß und auf der anderen Talseite oberhalb der Enz nach Enzklösterle und über die Enztalpromenade zum Hotel zurück.   

Länge 14 km, 250 Höhenmeter.

Fotos von der 1. Wanderung


2. Tag, Dienstag, 24.09.2019, Premiumweg Wasser,- Wald- und Wiesenpfad (57 Pkt.):
Mit dem Pkw nach Calw, von dort durch die Innenstadt und den Stadtgarten zum Einstieg in den Rundweg Wasser,- Wald- und Wiesenpfad.

Länge 15,5 km incl. den Zu- und Rückweg vom Parkhaus zum Wanderweg, 475 Höhenmeter.

Fotos von der 2. Wanderung

3. Tag, Mittwoch, 25.09.2019, Ruhetag

4. Tag, Donnerstag, 26.09.2019, Baiersbronner Himmelsweg: Mönchtour Klosterreichenbach:
Mit dem Pkw zum P Mühleweg in Klosterreichenbach, von dort Rundweg Mönchstour Klosterreichenbach mit Rücksackrast in der Neue Zimmerplatz Hütte

Länge 13 km, 320 Höhenmeter.

Fotos von der 3. Wanderung

5. Tag, Freitag, 26.09.2019, Geführte Wanderung der Gemeinde mit Bewirtung:

Vom Hotel über die Enztalpromenade zum Treffpunkt vor der Tourist-Info. Von dort geführte Wanderung zum Thema Pilze über Wildgehege, Skipiste, Erdbeerplatte und Enztalpromenade zum Gasthof Löwen. Dort Bewirtung der Teilnehmer und Ende der Wanderung.

Länge 8 km, 180 m

Fotos von der 4. Wanderung

Das Wetter bei den Wanderungen war bei stark bewölkten Himmel bis auf den letzten Tag      überwiegend trocken mit zeitweise Nieselregen. Am letzten Tag regnete es bereits nach ca. 1 Stunde. Die Tagestemperaturen lagen zwischen 14 und 18 Grad.

Gesamtwanderstrecke 50,5 km mit 1225 Höhenmetern. Im Schnitt 12,6 km mit ca. 306 Höhenmetern/ Wanderung, 16 Teilnehmer.


Heinz-Willi Hechtelberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.